Dr. Florian Herrmann, LL.M.

Rechtsanwalt

Persönlicher Werdegang

Geboren 1971 in Kelheim

Ausbildung

  • Abitur am Dom-Gymnasium in Freising
  • Studium der Rechtswissenschaften in München, Frankfurt/Main und Bonn als Stipendiat des Cusanuswerks
  • Master-of-Laws-Programm an der University of Pennsylvania in Philadelphia (USA)
  • Promotion bei Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Stolleis am Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte in Frankfurt/Main über ein völkerrechtshistorisches Thema („Das Standardwerk. Franz von Liszt und das Völkerrecht“)
  • Rechtsreferendariat in Freising, Landshut und Kelheim

Berufliche Stationen

  • 2001 - 2003 Rechtanwalt in einer großen Münchner Wirtschaftskanzlei
  • 2003: Gründung der Kanzlei Herrmann & Wiedenmann
  • seit 2008: HERRMANN & MEY Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft

Fremdsprachen

  • Englisch (verhandlungs- und vertragssicher)

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Kapitalanlagerecht
  • allg. Zivilrecht

Sonstiges

  • Mitglied des Bayerischen Landtags (www.florian-herrmann.de)
  • Stimmkreisabgeordneter des Landkreises Freising
  • verschiedenste ehrenamtliche Funktionen und Mitgliedschaften